Dienstag, 14. November 2017: Buchpräsentation „Das alte Floridsdorf“

Teilen

Bezirksvorsteher Georg Papai und die Edition Winkler-Hermaden laden ein zur Buchpräsentation

Uwe Mauch: Das alte Floridsdorf

Der 21. Wiener Gemeindebezirk – seine Geschichte in Bildern

Zum Buch:

Dieser Bildband ermöglicht einen Rundgang durch das alte Floridsdorf. Die Ansichten zeigen das Bezirkszentrum mit seiner Hauptstraße und den öffentlichen Gebäuden, darüber hinaus die ländlich geprägten Ortsteile von Jedlersdorf, Jedlesee, Leopoldau, Stammersdorf und Strebersdorf.

Der lange Weg vom Dorf- zum Stadtleben wird in 13 Abschnitten erzählt. 80 Abbildungen geben davon eindrucksvoll Zeugnis. Die Fotos, die aus Privatbesitz bzw. öffentlichen Archiven stammen, wurden mit Bedacht ausgewählt. Sie illustrieren auch weniger bekannte Facetten des 21. Bezirks.

Zum Autor:

Mag. Uwe Mauch, Jahrgang 1966, ist Redakteur der Wiener Tageszeitung „Kurier“ und Autor zahlreicher Bücher. Öfters berichtet er auch über seinen geliebten Heimatbezirk Floridsd

Dienstag, 14. November 2017, 18.30 Uhr, im Amtshaus des 21. Bezirks, Festsaal der Bezirksvorstehung, Am Spitz 1, 2. Stock, 1210 Wien

Musikalische Umrahmung: Bläserquartett  des Leopoldauer Musikvereins

Begrenztes Platzangebot! Um Anmeldung wird gebeten 01 4000 21 110

 

Weitere Informationen über das Buch finden Sie HIER