Edition-Winkler-Hermaden-Rundpanorama-von-linz-cover Sale!

Rundpanorama von Linz

€ 29,90 € 14,95

Rundschau von der Franz-Josefs-Warte in Linz a. d. Donau, 1893

Herausgegeben und erläutert von Reinhard Lomberger

Format: (geschlossen): ca. 24 x 30 cm (Querformat)

Format: (offen): ca. 210 x 24 cm

Einband: matt cellophanierter Pappband

Mit 16-seitigem Begleitheft

ISBN: 978-3-9503151-9-6. Kategorie: .

Beschreibung

Das vom Salzburger Zeichner Alfred Baumgartner in minutiösem grafischem Protokollstil geschaffene, 1893 veröffentlichte Faltpanorama zeigt die Rundumsicht von der Aussichtsplattform der Franz-Josefs-Jubiläums-Warte am linznahen Freinberg, einem der ältesten Linzer Siedlungsgebiete mit besonders günstiger topografischer Lage für alle Nah- und Fernblicke auf die Stadt und ihr Umland.

Auf mehreren Faltblättern erstreckt sich diese Rundschau, beginnend beim ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiet Kürnberger Forst über das geschwungene Donautal mit Urfahr, dem Pöstlingberg und der Linzer Altstadt bis zum kompletten Reigen der Nordalpengipfel.

Der Verfasser gibt hier mit Detailtreue die Stadt und das Land um Linz kurz vor der Jahrhundertwende wieder: Der neue Dom des Bischofs Rudigier ist mitten im Bau und noch ohne Turmspitze; Donauregulierung und Eingemeindungen verändern das Stadtbild; die Maximilianischen Befestigungstürme rund um die Stadt, ursprünglich Reaktion auf die Napoleonische Bedrohung zu Beginn des 19. Jahrhunderts, sind ebenso verzeichnet wie die einstmals beliebte Freinberg-Restauration „Zur schönen Aussicht“, eines der zahlreichen Aussichtsgasthäuser, die schon Franz Schubert bei seinen Linzbesuchen gerne frequentierte.

Der Kunsthistoriker Reinhard Lomberger hat zu dieser erstmaligen Reproduktion der großformatigen Rundansicht von Linz und Umgebung, die zu den wichtigen Beständen der Oberösterreichischen Landesbibliothek am Linzer Schillerplatz gehört, einen ausführlichen Begleittext verfasst, der nicht nur eine detaillierte Beschreibung des Panoramas enthält, sondern auch eine Kurzdarstellung von Linz und Umgebung um 1893 sowie eine Vorstellung des Künstlers Alfred Baumgartner. Einige zeitgenössische Fotografien ergänzen das Begleitheft.

Edition-Winkler-Hermaden-Rundpanorama-von-linz-09

Der Autor:

Mag. Reinhard Lomberger

Mag. Reinhard Lomberger, ausgebildeter Kunsthistoriker, ist an der Oberösterreichischen Landesbibliothek in Linz tätig. Arbeitsschwerpunkte sind bibliothekarische Projektarbeit, Kulturvermittlung und Ausstellungsgestaltung. Führungen für Kulturvereine und im Bereich landeskundlicher Exkursionen; begeisterter Wanderer mit Blick aufs Topografische.